Nicht erst seit #noEstimates wird die Frage gestellt, welchen Nutzen Schätzungen und Planungen haben, vor allem wenn man doch “flexibel” sein möchte. Wir schauen uns an, was Scrum als Framework überhaupt vorgibt, welche Praktiken gelebt werden, welche Motivation dahinter steckt und wie wir für unser Produkt und unser Team einen Weg finden können, der Wert schafft.

Corinna arbeitet seit 20 Jahren in der Software Entwicklung, davon die letzten 5 Jahre als Scrum Master und Agile Coach. Der Schwerpunkt von Corinnas Arbeit ist in Teams gemeinsam das Richtige zu tun und dadurch Unternehmen erfolgreich zu machen. Neben Beratung und Coaching führt sie Schulungen als Trainerin durch.

 

Für diesen Vortrag können wir leider keine Aufzeichnung zur Verfügung stellen.


Corinna Lechler